Hauptseite

Version vom 20. November 2017, 11:43 Uhr von Schinken (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)


Backspace

Der backspace ist der Bamberger Hackerspace, ein Freiraum für den kreativen Umgang mit Technik. Hier treffen sich Menschen, die sich über Technik, digitale Kunst und freies Wissen austauschen und zusammen „hacken“, also gemeinsam die Möglichkeiten und Grenzen von Systemen erforschen und kreativ umdefinieren. Dabei ist es egal, ob diese Systeme technischer, sozialer oder politischer Natur sind.

Der backspace bietet die Räumlichkeiten, die Infrastruktur und die Gemeinschaft. Zur Verfügung stehen eine Lounge, ein Hardwarelabor und ein Bastel- und Aktionsraum, schnelles Internet, viel Werkzeug, alte und neue Hardware und verschiedene Messgeräte. Außerdem werden Vorträge und Workshops zu Themen rund um Technik und ihre Auswirkungen auf Gesellschaft und Politik veranstaltet. Wichtig ist aber auch, selbst anzufassen und mitzumachen. Dafür steht der backspace jedem Interessierten jederzeit offen.

Blog

Lichthöfe 2017

Lichthöfe 2017

Auch dieses Jahr haben wir uns wieder an der "Lichthöfe"-Aktion der Bamberger "Aktive Mitte IG" beteiligt.

Eine 600 LEDs umfassende Lichtsäule sowie mehrere LED-Bars haben mit verschiedenen bunten Animationen die Aufmerksamkeit der Lichthöfe-Besucher auf unseren Hofeingang gelenkt.

Im Hof hatten wir unsere beliebte Shadow-Wall installiert - eine interaktive Phosphorwand, die die Schatten unserer Gäste für kurze Zeit festhalten konnte und immer wieder für Begeisterung und Lacher gesorgt hat. Das hierfür benötigte UV-Licht konnten die Besucher selbst per Tastendruck auslösen.

Shadow-Wall

Zudem gab es in diesem Jahr gleich zwei neue Attrakionen:

Ein Laserprojektor zeichnete wild hüpfende Linien an die Wand, gesteuert durch den Sound eines Lautsprechers. Bewegung, Licht und Sound entwickelten sich rasch zum Besuchermagnet.

Der Linewobbler, ein von unseren Mitgliedern entwickeltes Lichtspiel konnte währenddessen das ein oder andere Zockerherz für sich gewinnen.

Unser Innenhof war durchweg gut besucht und wie immer haben die Lichthöfe sowohl uns als auch unseren Gästen viel Freude bereits. So viel, dass wir dieses Jahr kaum zum Fotografieren kamen. ;)


19.11.2017 - tine


6 Jahre Backspace e.V.

Cocktail-Roboter im Einsatz (Foto: Lana)

Zusammen mit Gästen befreundeter Hackerspaces sowie Freunden und Bekannten haben wir unseren 6. Geburtstag gefeiert. Neben einem kalt-warmen Buffet, jeder Menge Knicklichter und der obligatorischen Tschunk-Station gab es auch eine kleine Premiere. Nach monatelanger - ach was, jahrelanger! - schweißtreibender Arbeit und größter Hingabe unserer Mitglieder konnten wir den neuen Stern am Spirituosenhimmel vorstellen: unseren Cocktail-Roboter.

In den Jahren seit der Gründung des Vereins am 23. Oktober 2011 (übrigens in KW 42) hat sich in der ehemaligen Gastwirtschaft im Spiegelgraben 41 viel getan. Nach und nach haben wir alle Räume renoviert und erweitert, Wände eingezogen, Werkzeuge, 3D-Drucker und einen Lasercutter angeschafft und so nicht nur die Infrastruktur stetig ausgebaut, sondern sogar den Space selbst vergrößert und weitere Räume hinzugemietet, um so die zur Verfügung stehende Fläche mehr als zu verdoppeln.

Nicht nur unsere Räumlichkeiten haben sich verändert und erweitert. So sind die mittlerweile etwa 70 Mitglieder ein bunt gemischter Haufen aus Software-Entwicklern und Hardware-Bastlern, die gemeinsam an neuen Projekten tüfteln. Neben dem gemeinsamen Hacken steht auch das soziale Miteinander im Mittelpunkt, das sich zum Beispiel durch einen wöchentlichen Analog-Spieleabend auszeichnet.

Willst du auch mitmachen? Komm einfach mal vorbei! Ob der Space geöffnet ist, siehst du am Open/Closed Widget auf der Startseite.
04.11.2017 - tine



Weitere Artikel

Projects of the Day

Videos

Du willst uns besuchen?

Jeden Dienstag ab 19 Uhr im Spiegelgraben 41 oder wenn unser Status open anzeigt.

Wenn du dir unsicher bist, kannst du uns jederzeit im IRC erreichen.

Kontakt

IRC: freenode, #backspace
Mail: Mailingliste / Kontakt

Über Backspace

Spenden

Gerne kannst du uns auch finanziell unterstützen! Möglichkeiten dazu findest du auf unserer Sponsoring-Seite.

Mit Flattr

Flattr Backspace e.V.

Mit PayPal

Über PayPal spenden

Twitter