Hauptseite


Backspace

Der backspace ist der Bamberger Hackerspace, ein Freiraum für den kreativen Umgang mit Technik. Hier treffen sich Menschen, die sich über Technik, digitale Kunst und freies Wissen austauschen und zusammen „hacken“, also gemeinsam die Möglichkeiten und Grenzen von Systemen erforschen und kreativ umdefinieren. Dabei ist es egal, ob diese Systeme technischer, sozialer oder politischer Natur sind.

Der backspace bietet die Räumlichkeiten, die Infrastruktur und die Gemeinschaft. Zur Verfügung stehen eine Lounge, ein Hardwarelabor und ein Bastel- und Aktionsraum, schnelles Internet, viel Werkzeug, alte und neue Hardware und verschiedene Messgeräte. Außerdem werden Vorträge und Workshops zu Themen rund um Technik und ihre Auswirkungen auf Gesellschaft und Politik veranstaltet. Wichtig ist aber auch, selbst anzufassen und mitzumachen. Dafür steht der backspace jedem Interessierten jederzeit offen.

Blog

Neu bei uns: Netzpolitischer Abend mit Vortrag und Diskussionsrunde 19. September 2016

Diesen Freitag findet im Hackerspace Bamberg das erstmals ein Netzpolitischer Abend statt. Es erwarten euch ein interessanter Vortrag mit anschließender Gesprächsrunden zum Thema des Abends. Diesmal dreht sich alles um "Überwachung und Selbstschutz", dazu hält Thomas Brandt einen Vortrag, in dem er aufzeigt wie staatliche Überwachung funktioniert, warum sie in Demokratien immer gefährlich wird, warum sie die Versprechungen, die der Staat mit ihr verknüpft, nicht hält und wie sich der Einzelne gegen diese Überwachung wehren kann.

Moderne Technologien machen den Menschen immer durchsichtiger. Algorithmen und neuronale Netze können im Datenreichtum des digitalen Zeitalters menschliche Eigenschaften und Verhaltensweisen immer mehr kategorisieren und analysieren. Mit diesen technologischen Fortschritten wächst in einer immer komplexer werdenden Welt beim Staat die Begehrlichkeit, die Bevölkerung immer genauer zu überwachen. In der klassischen Vorstellung der freiheitlich-demokratischen Gesellschaft misstraut der Bürger dem Staat und kontrolliert ihn. In der aktuellen Realität misstraut der Staat dem Bürger und versucht ihn zu kontrollieren. Damit ist auch ein moderner Verfassungsstaat nicht mehr von einer Diktatur zu unterscheiden, wenn der Einzelne nicht darauf vertraut, dass der Staat sich an die eigenen Regeln hält.

Der Netzpolitische Abend soll in regelmäßigen Abständen im backspace stattfinden und eine Plattform für netzpolitische Themen bieten. Er steht allen Interessierten offen.

Wann und wo?

Freitag, 23.09.2016, ab 19 Uhr in unserer Lounge


BlinkenRockets und Darth Vader 19. September 2016

Ein Pentabug entsteht
individuelle Box aus dem Lasercutter

Auch in diesem Jahr haben wir uns wieder am Ferienprogramm der Stadt Bamberg beteiligt. Auch im Memmelsdorfer Ferienprogramm waren wir dieses Jahr vertreten. Insgesamt haben so rund 30 Kinder bei uns gelernt, worauf es beim Löten ankommt. Neben klassischen Bausätzen wie Pentabugs und elektronische Würfel hatten wir diesmal auch die BlinkenRocket im Angebot. Kinder und Jugendliche, die schon Erfahrung im THT-Löten hatten, durften sich im SMD-Löten versuchen und eine der Raketen zum Leuchten bringen.

Neben den klassischen Lötworkshops konnten wir in diesem Jahr einen zusätzlichen Kurs anbieten: Rapid Prototyping. Hier stand unser Lasercutter im Mittelpunkt. Die zwölf Jugendlichen im Alter von 13 bis 15 Jahren lernten, ihre Ideen in einem Grafik- und Zeichenprogramm umzusetzen und anschließend mit dem Lasercutter auszulasern.


Ältere Artikel

Projects of the Day

Videos

Du willst uns besuchen?

Jeden Dienstag ab 19 Uhr im Spiegelgraben 41 oder wenn unser Status open anzeigt.

Wenn du dir unsicher bist, kannst du uns jederzeit im IRC erreichen.

Kontakt

IRC: freenode, #backspace
Mail: Mailingliste / Kontakt

Über Backspace

"Beitrag über den Backspace im Bayerischen Rundfunk" Ein Kurzbeitrag im Bayerischen Fernsehen über unseren Hackerspace

Eine Tour durch unseren Hackerspace Tour durch unseren Space
Stand: Januar 2012

Spenden

Gerne kannst du uns auch finanziell unterstützen! Möglichkeiten dazu findest du auf unserer Sponsoring-Seite.

Mit Flattr

Flattr Backspace e.V.

Mit PayPal

Über PayPal spenden

Twitter