Landing

Was ist der Backspace

Der backspace ist der Bamberger Hackerspace, ein Freiraum für den kreativen Umgang mit Technik. Hier treffen sich Menschen, die sich über Technik, digitale Kunst und freies Wissen austauschen und zusammen „hacken“, also gemeinsam die Möglichkeiten und Grenzen von Systemen erforschen und kreativ umdefinieren. Dabei ist es egal, ob diese Systeme technischer, sozialer oder politischer Natur sind.

Der backspace bietet die Räumlichkeiten, die Infrastruktur und die Gemeinschaft. Zur Verfügung stehen eine Lounge, ein Hardwarelabor und ein Bastel- und Aktionsraum, schnelles Internet, viel Werkzeug, alte und neue Hardware und verschiedene Messgeräte. Außerdem werden Vorträge und Workshops zu Themen rund um Technik und ihre Auswirkungen auf Gesellschaft und Politik veranstaltet. Wichtig ist aber auch, selbst anzufassen und mitzumachen. Dafür steht der backspace allen Interessierten jederzeit offen.

Vorträge

Vortraege.jpg

Des öfteren finden bei uns auch Vorträge zu diversen Themen statt. Dabei muss es nicht zwangsweise um Technik oder Programmierung gehen. Auch Vorträge zu Window Farming oder Erneuerbare Energien waren bei uns bereits im Programm.

Wenn du Interesse hast, bei uns mal einen Vortrag über ein beliebiges Thema zu halten, bist du natürlich auch jederzeit herzlich willkommen!

Thema war bisher unter anderem:

und vieles mehr. Bisher gehaltene Vorträge findest du im Archiv.

Handwerkliches

Backspace handwerklich.jpg

Im Backspace wird nicht nur programmiert oder gelötet, sondern auch mit Holz, Metall und Kunstoff gearbeitet. Hier steht uns unter anderem eine CNC-Fräse, Standbohrmaschine und vieles anderes Werkzeug zur Verfügung. Eines unserer bekanntesten Projekte sind unter anderem der Styroplotter und der darauf folgende Aluminiumguss. Dieses Projekt ist sogar auch in der c't Hardware Hacks 4/13 als 6-seitiger Artikel erschienen.

Egal ob du Interesse an Glas-Kunst, 3D-Druck, Fräsen oder Bohren hast, hier bist du genau richtig aufgehoben.

Security

Beim hacken


Bei uns hat sich auch ein kleines Security-CTF-Team (ehem. backspace, jetzt backzogtum) gebildet, das mittlerweile zusammen mit dem Coburger Hackerspace "Hackzogtum" an solchen Wettbewerben teilnimmt. CTF heißt Capture the Flag. Bei einem Security-CTF wird versucht Sicherheitslücken von Programmen, Scripten oder Webseiten auszunutzen um eine sogenannte "Flag" zu erobern. Wird diese Flag dann abgegeben, gibt es Punkte für die gelöste Aufgabe.

Bisher hat das Team bei einigen CTFs teilgenommen. Unter anderem:

  • 1. Platz - easterpwn 2013
  • 16. Platz - BaltCTF Quals 2013
  • 24. Platz - rwthCTF 2013
  • 37. Platz - PlaidCTF 2013
  • 43. Platz - Ghost in the Shellcode 2013

In einem weiterem Projekt haben wir uns die Kommunikation einer bekannten internetfähigen Waage angesehen und einige Schwachstellen gefunden.

Elektronik

Langing elektronik.jpg

Wer die Software umfangreich inspiziert, muss natürlich auch unter der Haube genau hinsehen. Im Space programmieren wir Mikrocontroller, entwickeln und ätzen Platinen, bauen kleine und interessante Schaltungen, um unseren Space zu verbessern. Beispiele sind unser Türsystem, die Digitalisierung unserer Türklingel oder aber auch das Ledboard. Hierfür stehen uns vielfältige Messgeräte, von Multimeter bis zu Oszilloskopen zur Verfügung.

Was wohl in keinem Space fehlt, sind die selbstgebauten Copter.

Soziales

Langing soziales.jpg

Soziale Events kommen bei uns trotz der Projektvielfalt auch nicht zu kurz: Es wird zusammen gekocht und gegessen, Filme geschaut oder auf unserem Podest eine Runde Mario Kart 64 gespielt. Unsere Lounge mit gemütlichen Sofas und steuerbarer und farbiger Beleuchtung läd zum gemütlichen Verweilen ein.

Interesse?

Komm doch einfach mal spontan vorbei - wir freuen uns auf deinen Besuch! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Status auf der Startseite zeigt dir an, ob der Space geöffnet ist. Ansonsten ist jeden Dienstag ab 19.00 immer jemand da.

Wenn du Fragen hast kannst du uns entweder eine E-Mail schreiben oder uns im Libera.Chat IRC-Channel #backspace kontaktieren.