Verein:Willkommen: Unterschied zwischen den Versionen

K (Ticketsystem)
K (Mailinglisten (ML))
Zeile 12: Zeile 12:
 
== Kommunikation ==
 
== Kommunikation ==
 
=== Mailinglisten (ML) ===
 
=== Mailinglisten (ML) ===
Für die Kommunikation verwenden wir in erster Linie die Public-Mailingliste, auf die wir dich schon eingetragen haben. Du kannst Mails an alle Mitglieder via public@lists.hackerspace-bamberg.de schreiben. Solltest du Probleme mit der Technik (Mail, Server, Wiki, etc.) haben, stehen einige Member unter techinfra@hackerspace-bamberg.de zur Verfügung. Den Vorstand erreichst du per Mail über vorstand@hackerspace-bamberg.de Infos zu den weiteren Mailinglisten findest du unter: https://lists.hackerspace-bamberg.de/mailman/listinfo
+
Für die Kommunikation verwenden wir in erster Linie die Public-Mailingliste, auf die wir dich schon eingetragen haben. Du kannst Mails an alle Mitglieder via public@lists.hackerspace-bamberg.de schreiben. Solltest du Probleme mit der Technik (Mail, Server, Wiki, etc.) haben, stehen einige Member unter admins@hackerspace-bamberg.de zur Verfügung. Den Vorstand erreichst du per Mail über vorstand@hackerspace-bamberg.de Infos zu den weiteren Mailinglisten findest du unter: https://lists.hackerspace-bamberg.de/mailman/listinfo
  
 
Ausserdem existiert noch eine interne Mailingliste. Diese sollte nur für wirklich interne Angelegenheiten verwendet werden. Auf dieser bist du auch bereits eingetragen.
 
Ausserdem existiert noch eine interne Mailingliste. Diese sollte nur für wirklich interne Angelegenheiten verwendet werden. Auf dieser bist du auch bereits eingetragen.

Version vom 12. April 2019, 00:44 Uhr

Hallo,
herzlich willkommen im backspace e.V!

Mit dieser Seite möchten wir dir bei einer schnellen Eingewöhnung helfen und dich mit unserer Infrastruktur vertraut machen.

Der backspace

Aus der Präambel:
Der backspace ist ein politisch, weltanschaulich und wirtschaftlich unabhängiger, gemeinnütziger Verein mit dem Ziel der Mitgestaltung einer offenen, aufgeklärten und angstfreien Informationsgesellschaft. Der Verein ist ein Zusammenschluss von Individuen, denen der Wunsch nach Auslotung von technischen Grenzen, dem Erproben von Innovationen und der freie Wissensaustausch gemein ist. Der backspace soll seinen Mitgliedern Thinktank, Werkstatt, Schutzraum, Hackerspace, Freiraum, Bühne, Labor, Lehrumgebung und Impulsgeber sein. Alle Mitglieder sind aufgefordert ihre persönliche Diversität einzubringen. In der Gruppe oder im Rahmen von Eigenprojekten kann interdisziplinär und kreativ an und mit der Maschine sowie in verwandten Disziplinen gearbeitet werden. Der Austausch und die Unterstützung untereinander, aber auch nach Außen, sollen gefördert werden.

Unsere Satzung und Infos zum Verein findest du hier: About

Kommunikation

Mailinglisten (ML)

Für die Kommunikation verwenden wir in erster Linie die Public-Mailingliste, auf die wir dich schon eingetragen haben. Du kannst Mails an alle Mitglieder via public@lists.hackerspace-bamberg.de schreiben. Solltest du Probleme mit der Technik (Mail, Server, Wiki, etc.) haben, stehen einige Member unter admins@hackerspace-bamberg.de zur Verfügung. Den Vorstand erreichst du per Mail über vorstand@hackerspace-bamberg.de Infos zu den weiteren Mailinglisten findest du unter: https://lists.hackerspace-bamberg.de/mailman/listinfo

Ausserdem existiert noch eine interne Mailingliste. Diese sollte nur für wirklich interne Angelegenheiten verwendet werden. Auf dieser bist du auch bereits eingetragen.

IRC

Für Kleinigkeiten, Fragen und Chat benutze unseren IRC Channel irc://chat.freenode.net/backspace . Viele Mitglieder sind auch dort vertreten und die meisten Sachen lassen sich dort am schnellsten abklären. Solltest du keinen IRC Client installieren wollen, kannst du den backspace auch per Webclient nutzen: https://webchat.freenode.net/

Plenum

Um Entscheidungen demokratisch zu gestalten, werden diese im Rahmen eines Plenums getroffen. Hierbei können auch alle anderen Themen angebracht werden, die die Gruppe oder dich selbst betreffen. Jedes Plenum wird protokolliert und danach im Wiki zur Verfügung gestellt. Wer aktiv an Entscheidungsprozessen beteiligt sein möchte oder auf dem aktuellen Stand bleiben will, ist herzlich dazu eingeladen am Plenum teilzunehmen. Über Entscheidungen mit einer weiten Reichweite stimmen wir auf der Mailingliste ab. So stellen wir sicher, dass Mitglieder bei wichtigen Entscheidungen nicht ausgeschlossen werden. Die Protokolle von vergangenen Terminen findest du im Plenums-Archiv.

Extern

Für die Kommunikation nach aussen, verwenden wir hauptsächlich:

Mitglieder

Es gibt eine Mitgliederliste und ein Kontaktepad. Die Liste wird gelegentlich aus JVerein exportiert. Ins Pad kann man sich zusätzlich freiwillig mit weiteren Angaben zu Kontaktmöglichkeiten eintragen.

Technikinfra

Etherpad

Um gemeinsam an Dokumenten arbeiten zu können oder Projekte auszuarbeiten, verwenden wir Etherpad. Du kannst jederzeit ein neues Pad erstellen, besuche dazu einfach https://pad.hackerspace-bamberg.de.

Wiki

Wir benutzen für unsere Webseite ein Wiki (in dem befindest du dich gerade). Hier kannst du dir selbst einen Benutzeraccount anlegen und mitschreiben. Halte dich dabei bitte an die Vorlagen.

NFS/FTP/SMB Server

Im Space selbst haben wir einen NFS/FTP/SAMBA Server zum Dateiaustausch. Diesen darfst du auch gerne benutzen und füllen.

WLAN

Wir trennen zwischen internem und externem WLAN. Das Freifunk-Netz ist für Gäste gedacht. Um in das interne WLAN zu kommen, kannst du einfach der Anleitung folgen.

Sollte es Probleme geben, kannst du dich gerne an unsere Admins und Mitglieder wenden.

Raum

Nutzung hinten/vorne

  • Der Hinterraum (Hackcenter) ist als Arbeitsort gedacht. Hier stehen 3D-Drucker, Elektronik-Eck und Computerarbeitsplätze zur Verfügung. Für Netzwerk, USB-Ladestecker, Steckdosen und Lenovo-Netzteile ist gesorgt.
  • Am Hackcenter angeschlossen befindet sich die Werkstatt, mit schwerem Gerät.
  • Der Vorderraum, auch Lounge genannt, wird für Vorträge, Workshops, Partys etc. genutzt.
  • Der Maschinenraum beinhaltet einen Lasercutter und eine CNC-Fräse

Projektraum

Seit 2016 steht uns ein neuer Raum gegenüber unserer Eingangstür zur Verfügung. Dieser wird vorallem für Projekte "die keinen Dreck machen" genutzt. Dazu gehört z.B. Stricken, Nähen, Folien plotten, ...

Member-Kisten

Damit du auch mal Sachen im Space lassen kannst, kannst du beim Vorstand für 10€ eine Kiste erwerben. Diese Kiste kannst du dann nur für dich allein nutzen. Anderen Mitgliedern ist es ohne deine ausdrückliche Erlaubnis nicht gestattet deine Kiste zu öffnen.

Space-FAQ und Shutdown-Process

Im Space ist einiges anders als zu Hause. Hier haben wir eine kurze Liste angefertigt, die dir bei Fragen zum Raum hilft. Bitte beachte dies auch unbedingt beim Verlassen des Spaces, solltest du als Letzter gehen.

Raum-FAQ

Anlagen, Haustechnik, Ausstattung, Nutzungspolicy

Die meisten unserer Projekte sind in unserem Wiki dokumentiert. Hier kannst du auch nachsehen wer den Beitrag erstellt hat und hast so einen Ansprechpartner wenn mal etwas unklar sein sollte.

Aufgaben und Ansprechpartner

Aufgaben

Wir versuchen, anfallende Aufgaben möglichst fair auf die Gruppe zu verteilen.

Putzen

Wir putzen die Räume kollaborativ vor unserem Plenum. Wenn du bei einer Putzaktion vor Ort bist, solltest du dich daran beteiligen.

Ticketsystem

Um die anfallenden Aufgaben im Space im Überblick zu halten, haben wir ein Ticketsystem eingerichtet. Du kannst dir hier auch einen Account anlegen und Aufgaben übernehmen. Aufgaben können auch anonym angelegt werden. Tasks die mit einem ★ versehen sind, erhalten nach Beendigung eine Belohnung in Form eines Getränkes. Für erledigte Aufgaben gibt es im IRC automatisch ein zusätzliches Karma.

Ansprechpartner

  • allgemeine Fragen: public-Mailingliste oder IRC
  • Mitgliedschaft/Finanzen/Anschaffungen: Vorstand
  • Technische Infrastruktur: TechInfra-Team

Du im backspace

Mitgliedschaft

Wir haben verschiedene Mitgliedermodelle (Normal/Ermäßigt), Infos darüber findest du im Datei:Beitrittsformular.pdf.

Laut Satzung entscheidet der Vorstand über Eintritte und handhabt auch Austritte. Interessenten einfach an Verein#Mitglied_werden verweisen.

Bitte überweise deinen Beitrag bis zum 5. Tag eines jeden Monats auf folgendes Konto:

Empfänger backspace e.V.
IBAN DE17770601000000028568
BIC GENODEF1BA2
Kreditinstitut VR Bank Bamberg eG
Kontonummer 28568
BLZ 77060100


Falls du eine Einzugsermächtigung erteilt hast, so wird dein Beitrag für den laufenden Monat zwischen dem 15. bis 23. abgebucht. Bitte auf ausreichende Deckung in dem Zeitraum achten, Rücklastschriften kosten ca. 3€.

E-Mail Adresse

Mit der Registrierung auf https://members.hackerspace-bamberg.de hast du automatisch eine nickname@hackerspace-bamberg.de E-Mail-Adresse bekommen. Die Zugangsdaten solltest du bereits per E-Mail zugestellt bekommen haben.

Parken

Im Spiegelgraben kann in Fahrtrichtung auf der linken Seite kostenlos geparkt werden (Ausnahme: 14m Parkverbot). Die rechte Seite ist Anwohnern vorbehalten und wird mit einem Verwarngeld in Höhe von ca. 15 Euro geahndet. Am Ende der Straße auf der rechten Seite in Fahrtrichtung befindet sich ein größerer Parkplatz. Von 8-18 Uhr, Werktags (ja, auch Samstag), darf dort drei Stunden mit Parkscheibe geparkt werden (wird gelegentlich kontrolliert). Ab 18 Uhr ist das Parken frei.

Reinkommen

Ob jemand im Space ist, siehst du auf unserer Mainpage. Du kannst jederzeit die Räumlichkeiten nutzen. Wir haben ein Zutrittssystem, das dir ermöglicht, jederzeit den Space zu besuchen. Zur Nutzung brauchst du ein internetfähiges Handy, also Smartphone oder dein Notebook mit welchem du dich ins Interne WLAN verbinden kannst. Wenn du dich im Space eingelebt hast, kannst du dich bei schinken zum Anlegen deines Zuganges melden.

Das Passwort sollte aus mindestens 6 Zeichen bestehen, und am besten nicht nur aus Zahlen. Selbstverständlich wird das Passwort gesalted und gehashed (SSHA256) gespeichert.

Sobald das Passwort festgelegt wurde, kannst du mit deinem Smartphone auf https://door.bckspc.de gehen und dort die Tür öffnen und schliessen.

Bitte mach dir bewusst, dass du mit dem uneingeschränkten Zugang zum backspace auch uneingeschränkten Zugang zu allen Geräten und sonstigen Dingen hast.

Es existiert ein Protokoll, von wem und wann die Tür geöffnet oder geschlossen wurde. Das Protokoll ist von allen Mitgliedern einsehbar.

Die Dokumentation des Projekts ist unter Spaceportal verfügbar.

Wenn du als letztes den Space verlässt, stelle sicher, dass alle Türen abgeschlossen, die Geräte (außer Server) und die Lichter ausgeschaltet sind. Bestenfalls ist der Raum aufgeräumt, Essensreste beseitigt und die Arbeitsflächen frei. Siehe dazu auch: Raum-FAQ

Achtung: Für das Nichtabschließen der beiden Türen oder das offen lassen der Fenster gibt es Strafen. Diese belaufen sich beim ersten Vergehen auf 2 Wochen Spaceausschluss. Bei einem 2. Vergehen auf 3 Monate Ausschluss und beim 3. mal wird die Mitgliedschaft beendet. Der Mitgliedsbeitrag bleibt davon unangetastet. Achte bitte besonders, auch im eigenen Interesse, auf diese Dinge.

Essen/Getränke

Im Space werden diverse Getränke und Süßigkeiten an der Bar verkauft. Die Preisliste hängt aus. Der entsprechende Betrag ist in die dort stehende Kasse zu werfen. Man kann auch Prepaid bezahlen und die digitale Strichliste verwenden. Im Gefrierfach in der Küche ist tiefgefrorene Pizza gelagert. Diese kann man sich im Ofen zubereiten. Gelegentlich wird im Space auch gegen einen Unkostenbeitrag gekocht. Ankündigungen dazu finden sich meist auf der Mailingliste.

Was tun, wenns brennt?

  • Allgemein: Bei Problemen aller Art steht dir jederzeit der Vorstand zur Verfügung.
  • Persönlich: Bei persönlichen Problemen bitten wir dich, eine Person deines Vertrauens zu kontaktieren. Gerne kannst du solche Dinge auch auf der Internal-ML oder im Plenum platzieren.
  • Technisch: TechInfra-Team

Finanzen

Für Geldverkehr mit dem Space, Crowdfunding, Mitgliedsbeiträge, Spenden bitte die Finanzhinweise beachten.

Projekte

Wenn du Projekte machen möchtest, bringe entweder deine eigenen Ideen mit und frag an, wer da mitmachen möchte oder schau mal auf die Projekteliste und Ideensammlung im Wiki: Todo

Am besten dokumentierst du deine Projekte in unserem Wiki, denn unsere Webseite lebt von vielen interresanten Projekten!

Ausserdem: Was gibt es schöneres als seine Projekte anderen zu präsentieren?

Was demnächst so geplant ist, siehst du unter Events oder in unserem Kalender.



So und nun viel Spaß im backspace!!!111