Hauptseite

Version vom 23. Januar 2024, 12:20 Uhr von Ptflea (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)


Backspace

Der backspace ist der Bamberger Hackerspace, ein Freiraum für den kreativen Umgang mit Technik. Hier treffen sich Menschen, die sich über Technik, digitale Kunst und freies Wissen austauschen und zusammen „hacken“, also gemeinsam die Möglichkeiten und Grenzen von Systemen erforschen und kreativ umdefinieren. Dabei ist es egal, ob diese Systeme technischer, sozialer oder politischer Natur sind.

Der backspace bietet die Räumlichkeiten, die Infrastruktur und die Gemeinschaft. Zur Verfügung stehen eine Lounge, ein Hardwarelabor und ein Bastel- und Aktionsraum, schnelles Internet, viel Werkzeug, alte und neue Hardware und verschiedene Messgeräte. Außerdem werden Vorträge und Workshops zu Themen rund um Technik und ihre Auswirkungen auf Gesellschaft und Politik veranstaltet. Wichtig ist aber auch, selbst anzufassen und mitzumachen. Dafür steht der backspace jedem Interessierten jederzeit offen.

Blog

Recap 2023
War einiges los im letzten Jahr.

Die zweite IGER, größer als je zuvor, mit über 250 tollen Menschen, die 4 Tage lang Chaosluft genossen haben. Viele Vorträge und Workshops, viele mitgebrachte Projekte und 3D-Drucker (was sonst), UV Tape Art, Siebdruck, verspätetes Hackerjeopardy, Retrospielecke, WOC, DriftCart und Schmiedeleute.

War echt was los! Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben, wir sehen uns heuer auf dem IGERla.

Dann gab es natürlich auch das Kontaktfestival, bei dem wir tatkräftig unterstützt haben, den Internationalen Tag des offenen Hackspaces 2023, einige Vorträge und Workshops in unseren Räumen.

Nicht zu vergessen das normale Vereinsleben mit Hacken, Austauschen, Basteln, Abhängen, Spielen und Kochen.

Unterwegs waren wir auch: Easterhegg, GPN, Camp, MRMCD und 37c3.

Alles in allem ein rundes Jahr und wir freuen uns auf 2024.

23.01.2024 - p.t.flea




Kommt zur IGER 2023
Am 20. Juli 2023 startet die zweite IGER und wir freuen uns, euch dann wieder in Bamberg begrüßen zu dürfen!

Bis zum gibt 5. Juli 2023 gibt es Tickets oder, wenn das gesamte Kontingent reserviert ist. Und bis zum 12. 25. Juni 2023 (wurde verlängert!) bieten wir euch außerdem feinstes Merch im Veranstaltungsdesign in Form von T-Shirts, Hoodies und Zippern sowie Tassen an.

Ihr wollt mitmachen und euer Wissen weitergeben? Dann gleich zum Call for Participation (CfP).

Wenn ihr auf dem neuesten Stand sein wollt, folgt uns auf Mastodon oder Twitter.

Iger logo.svg

Bis es so weit ist, wollen wir einen kleinen Rückblick auf die erste IGER werfen und mit dieser Ankündigung ein paar Eindrücke liefern, damit ihr wisst, was euch dieses Jahr erwartet.

Wie auch letztes Jahr werden wir erneut das ehemalige Industriegelände der Metalluk mit Leben füllen. Allerdings stehen uns dieses Jahr mehr Hallen zur Verfügung, daher wird sich die Raumaufteilung (vor allem das Hackcenter) nach aktueller Planung anders gestalten.

Neben Vortrags- und Workshop-Programm wird es somit auch wieder reichlich Platz geben, den ihr gerne nutzen könnt, um Projekte vorzustellen. Bei sehr großen Installationen solltet ihr uns rechtzeitig vorher kontaktieren, damit wir den Platz einplanen können.

Apropos Platz: Im Feedback zum letzten Mal haben wir mitbekommen, dass nur zu wenig und/oder zu teure Unterkünfte in der Gegend verfügbar waren und das die Teilnahme gehemmt hat. Glücklicherweise hat sich dieses Jahr eine größere Unterkunft in unmittelbarer Nähe ergeben, die wir bei Bedarf zur Verfügung stellen können. Wir hoffen, dazu bald mehr Informationen zur Verfügung stellen zu können. Bei Interesse könnt ihr uns hierzu auch über die Kontaktmöglichkeiten anfragen.

Falls ihr eigene Themen, Projekte oder Beiträge den Teilnehmenden der IGER vorstellen wollt, könnt ihr diese noch im Call for Participation (CfP) einreichen – wir freuen uns auf eure Einreichungen rund um Hard- und Software-Hacking/IT-Sicherheit, Gesellschaft, Politik und Nachhaltigkeit sowie Wissenschaft, Kunst und Kultur. Falls ihr euch unsicher seid, ob das Thema passt: zögert nicht und fragt uns einfach!

Und zuletzt: Hilfe beim Auf- und Abbau ist gern gesehen und das schon am Tag davor (a.k.a. Tag 0) und danach! Auch hier könnt ihr uns gerne kontaktieren, um mehr zu erfahren.

Bis bald auf der IGER!
03.06.2023 - p.t.flea




Internationaler Tag des offenen Hackspaces 2023
Zusammen mit über 60 anderen Hackspaces im CCC-Umfeld und weiteren weltweit laden wir am Samstag, den 25.3.2023, zum internationalen Tag des offenen Hackspaces in unsere Räumlichkeiten ein.

Dabei wollen wir Gelegenheit bieten unsere Räumlichkeiten, die darin stattfindenden Aktivitäten und Projekte einem breiten Publikum vorzustellen und wollen eine lockere Möglichkeit zum Kennenlernen und Austausch bieten.

Weitere Informationen zum internationalen Tag des offenen Hackspaces lassen sich der Pressemitteilung des CCC auf https://www.ccc.de/de/updates/2023/intopenhackerspaces entnehmen.

Wir freuen uns auch diesen Jahr wieder auf euren Besuch!
20.03.2023 - Mot




Mikrocontrollerprogrammierung in Rust

2022-11-26 Microcontrollers and Rust.jpg

Am Samstag, den 26. November, hat Daniel a.k.a. CyReVolt kurzfristig ein Gastvortrag zur Mikrocontrollerprogrammierung in Rust gehalten. Am Beispiel eines WCH CH32V307 RISC-V Evaluation Boards wurde gezeigt, wie sich heutzutage Mikrocontroller in der modernen Sprache Rust programmieren mit einem PAC (Peripheral Access Crate) lassen. Dazu wurde Beispielcode gezeigt, der eine LED zum Blinken bringt und Text per serieller Schnittstelle (UART) ausgibt, indem so genannte Traits aus den Rust Embedded HAL (Hardware Abstraction Layer) Design Patterns implementiert werden.

Weiterführende Infos:


26.11.2022 - Mot



Weitere Artikel

Projects of the Day

Videos

Spacestatus

Du willst uns besuchen?

Komm einfach im Spiegelgraben 41 vorbei - entweder nach Vereinbarung oder wenn unser Status open anzeigt (vor allem Dienstags zum "Open Space" ab 19 Uhr).

Kontakt

Matrix: #bckspc:icbm.codes
Mumble: mumble.bckspc.de
Mail: Mailingliste

Über Backspace

Spenden

Gerne kannst du uns auch finanziell unterstützen! Möglichkeiten dazu findest du auf unserer Sponsoring-Seite.

Mit PayPal

Über PayPal spenden