Media/LogoContest: Unterschied zwischen den Versionen

(Vorschläge)
(Bene)
Zeile 100: Zeile 100:
 
=== [[Benutzer:Bene|Bene]] ===
 
=== [[Benutzer:Bene|Bene]] ===
 
Erstmal nur Ideen:
 
Erstmal nur Ideen:
- Etwas aus dem [8http://www.annyas.com/screenshots/images/1985/back-to-the-future-title-still.jpg|Back to the future Logo]] machen
+
- Etwas aus dem [http://www.annyas.com/screenshots/images/1985/back-to-the-future-title-still.jpg|Back to the future Logo] machen
 
- In Ascii ist der Backspace-Keycode 08 bzw. U+0008 in Unicode bzw. U+2408 als Symbol. Scancodes gibt es unterschiedliche. Sowas oder ähnlicher leicht kryptischer Kram könnte im Logo eingebaut werden.
 
- In Ascii ist der Backspace-Keycode 08 bzw. U+0008 in Unicode bzw. U+2408 als Symbol. Scancodes gibt es unterschiedliche. Sowas oder ähnlicher leicht kryptischer Kram könnte im Logo eingebaut werden.
 
Wer das grafisch umsetzten kann, nur zu.
 
Wer das grafisch umsetzten kann, nur zu.

Version vom 21. Dezember 2011, 11:07 Uhr

LogoContest

Für unseren neuen Hackerspace brauchen wir ein Logo. Neben Ruhm und Ehre gibts als Gewinn das Backspace Achievement! Gerne darf der backspace e.V. als Referenz fürs Portfolio genannt werden.

Jeder kann und darf gerne teilnehmen, natürlich auch Externe.

Achievement

Der Gewinner oder die Gewinnerin, dessen Arbeit das neue Backspacelogo wird, bekommt folgenden Preis:

  • Tschunk Starterkit (1 Kiste Mate + Havanna + Limetten + Rohrzucker)
  • Backspace T-Shirt mit dem eigenen Logo

Regeln

  1. Das Logo soll vektorisierbar sein. (Oder bereits als Vektor vorliegen ;)
  2. Vorschläge bitte hier auf der Seite verlinken oder direkt ins Wiki hochladen.
  3. Alle Logos müssen frei von Rechten Dritter sein
  4. Der Urheber gewährt dem Verein Backspace e.V. die unentgeltliche und unbefristete Nutzung des Logos für sämtliche Zwecke im Falle des Gewinns und verzichtet auf Geltendmachung seiner aus der Urheberschaft entstammenden Rechte gegenüber dem Verein Backspace e.V.
  5. Einsendeschluss ist der 10.12.2011 19.12.2011 31.12.2011

ergänzende Technische Vorgaben

Viele der Logoentwürfe sind technisch leider nicht ohne Weiteres umsetzbar, daher werden folgende Rahmenbedingungen beschlossen:

  1. Keine Farbverläufe
  2. Wenn die längste Seite des Logos 8cm lang ist, darf es keine Strukturen mit weniger als 2mm Stärke geben (wichtig für T-Shirt-Druck)
  3. Das Logo darf nicht mehr als 2 verschiedene Farben haben (zusätzlich zum Hintergrund)
  4. Das Seitenverhältnis sollte maximal 2:1 sein (also maximal 2 mal so breit wie hoch, bzw anders rum)
  5. die Möglichkeit, ein quadratisches Logo "abzuspalten" wäre für Avatar (Twitter, Vimeo, G+, ... u know) super.

Vorschläge

Spicewiesel

Synaesthese

tenolo

zutrinken

antiprodukt

jus

+Falk

Jiraiya

richterprodukt

Bene

Erstmal nur Ideen: - Etwas aus dem to the future Logo machen - In Ascii ist der Backspace-Keycode 08 bzw. U+0008 in Unicode bzw. U+2408 als Symbol. Scancodes gibt es unterschiedliche. Sowas oder ähnlicher leicht kryptischer Kram könnte im Logo eingebaut werden. Wer das grafisch umsetzten kann, nur zu.

next one, please