Presse

Version vom 23. September 2016, 09:36 Uhr von Schinken (Diskussion | Beiträge) (Pressespiegel)

Was ist der backspace?

Hackerspace

Aus dem Hackerspace-Artikel, Wikipedia:

"Ein Hackerspace (von Hacker und Space, engl. für Raum) oder Hackspace ist ein physischer, häufig offener Raum, in dem sich Hacker und Interessierte treffen und austauschen können. Mitglieder mit Interessen an Wissenschaft, Technologie und digitaler Kunst organisieren sich meist in Vereinen. Typische Aktivitäten sind Do it yourself und Workshops, Öffentlichkeitsarbeit durch Präsentationen, Vorführungen und Vorträge, soziale Aktivitäten wie das Teilen von Wissen und gemeinsames Lernen, und die Organisation von Partys und Spielen. Hackerspaces stellen hierfür eine Infrastruktur bereit, vor allem Strom, Internetzugänge, Netzwerkverbindungen, Werkzeuge und Getränke. (...)"

Selbstbeschreibung

Aus: http://hackerspace-bamberg.de/Verein#Die_Idee

Der backspace ist ein politisch, weltanschaulich und wirtschaftlich unabhängiger, gemeinnütziger Verein mit dem Ziel der Mitgestaltung einer offenen, aufgeklärten und angstfreien Informationsgesellschaft. Der Verein ist ein Zusammenschluss von Individuen, denen der Wunsch nach Auslotung von technischen Grenzen, dem Erproben von Innovationen und der freie Wissensaustausch gemein ist. Der backspace soll seinen Mitgliedern Thinktank, Werkstatt, Schutzraum, Hackerspace, Freiraum, Bühne, zu Hause, Labor, Lehrumgebung und Impulsgeber sein. Alle Mitglieder sind aufgefordert ihre persönliche Diversität einzubringen. In der Gruppe oder im Rahmen von Eigenprojekten kann interdisziplinär und kreativ an und mit der Maschine sowie in verwandten Disziplinen gearbeitet werden. Der Austausch und die Unterstützung untereinander, aber auch nach Außen, sollen gefördert werden.

Der Verein

Der backspace ist als Verein organisiert und in Bamberg ansässig.

Wir sind ein eingetragener Chaostreff und beteiligen uns am bundesweiten Projekt "Chaos macht Schule" des Chaos Computer Clubs.

Termine

Pressemitteilung

Pressespiegel

Material

Download (.psd):

Kontakt

Allgemein

Anfahrt

Presse

Presseanfragen richten Sie bitte an den Vorstand oder direkt an ein Vorstandsmitglied