Events: Unterschied zwischen den Versionen

(offene Veranstaltungen)
Zeile 4: Zeile 4:
 
Hier findet Ihre alle Termine, die in den eigenen Räumen stattfinden und die für jeden offen sind. <br>
 
Hier findet Ihre alle Termine, die in den eigenen Räumen stattfinden und die für jeden offen sind. <br>
 
Gäste sind uns hier stets willkommen.'''
 
Gäste sind uns hier stets willkommen.'''
 +
 +
===Vorträge===
 +
 +
====dakonr: Vectoring - Turbo für den Breitbandausbau?====
 +
* '''Was:''' Vortrag
 +
* '''Wann:''' Dienstag, 18.12.2012 20:00 Uhr
 +
* '''Wo:''' [[Anfahrt|Spiegelgraben 41, 96052 Bamberg]]
 +
* '''Eintritt:''' frei
 +
* '''Infos:''' Seit einigen Tagen geht der Begriff "Vectoring" (Kann man das essen?!) durch die Schlagzeilen der Fachverlage. Doch was ist VDSL2-Vectoring eigentlich?
 +
Im Prinzip ist es technisch sehr einfach, doch gibt es in Deutschland einige Hürden zu überwinden.
 +
 +
Wie funktioniert Vectoring?
 +
Was ist mit Mitbewerbern und den Regulierungsbedingungen?
 +
Welche Wholesale-Modelle sind geplant?
 +
Oder doch lieber Glasfaser verlegen?
 +
 +
Der Vortrag soll einen Einblick in die Welt der Festnetzanschlüsse geben, die Realisierung der ITU-T G.933.5 (aka G.Vector) und mögliche Geschäftsmodelle aufarbeiten und Kosten-/Nutzen im Vergleich zum Glasfaserausbau (FTTx) in Frage stellen.
 +
 +
Gerne auch ich mit einer kleinen Diskussion im Anschluss.
 +
  
 
===Congress everywhere===
 
===Congress everywhere===

Version vom 14. Dezember 2012, 13:44 Uhr

Siehe auch Kalender.

offene Veranstaltungen

Hier findet Ihre alle Termine, die in den eigenen Räumen stattfinden und die für jeden offen sind.
Gäste sind uns hier stets willkommen.

Vorträge

dakonr: Vectoring - Turbo für den Breitbandausbau?

  • Was: Vortrag
  • Wann: Dienstag, 18.12.2012 20:00 Uhr
  • Wo: Spiegelgraben 41, 96052 Bamberg
  • Eintritt: frei
  • Infos: Seit einigen Tagen geht der Begriff "Vectoring" (Kann man das essen?!) durch die Schlagzeilen der Fachverlage. Doch was ist VDSL2-Vectoring eigentlich?

Im Prinzip ist es technisch sehr einfach, doch gibt es in Deutschland einige Hürden zu überwinden.

Wie funktioniert Vectoring? Was ist mit Mitbewerbern und den Regulierungsbedingungen? Welche Wholesale-Modelle sind geplant? Oder doch lieber Glasfaser verlegen?

Der Vortrag soll einen Einblick in die Welt der Festnetzanschlüsse geben, die Realisierung der ITU-T G.933.5 (aka G.Vector) und mögliche Geschäftsmodelle aufarbeiten und Kosten-/Nutzen im Vergleich zum Glasfaserausbau (FTTx) in Frage stellen.

Gerne auch ich mit einer kleinen Diskussion im Anschluss.


Congress everywhere

Analogabend

Rollenspiel

Burns Supper

CC-Cinema (findet derzeit nicht statt)

Gerne möchten wir Filme mit CC-Lizenz im Space zeigen.
Der Eintritt ist frei. Die Plätze sind begrenzt.

geschlossene Veranstaltungen

hier findet Ihre alle Termine, die in den eigenen Räumen stattfinden und nur für Mitglieder offen sind.

Mitgliederversammlung

  • Was: 2. Ordentliche Mitgliederversammlung 2012
  • Wann: 23.10.2012 18:30
  • Wo: Spiegelgraben 41, 96052 Bamberg
  • Infos: Satzungsänderungsanträge an vorstand@lists.hackerspace-bamberg.de

Plenum

Siehe: Plenum

externe Veranstaltungen

29C3

29c3 - ChaosCommunicationCongress 2012

Vorlage für neue Events

Hier ein Beispiel zum Copy&Pasten. Nicht benötigte Infos weglassen.
Mißachtung der Vorlage wird mit Teeren und Federn bestraft!

EventName

  • Was: Konferenz|Vortrag|Workshop|...
  • Wann: 01.01.1979 (- 31.12.9999)
  • Wo: LocationName
  • Link: EventName (oder interne Wikiseite EventName)
  • Eintritt: 42€ (Tickets)
  • Infos: "hier kurze und knappe Beschreibung!"


vergangene Veranstaltungen

Im Archiv finden sich alle vergangenen Veranstaltungen.