MediaWiki-API-Hilfe

Dies ist eine automatisch generierte MediaWiki-API-Dokumentationsseite.

Dokumentation und Beispiele: https://www.mediawiki.org/wiki/API/de

Hauptmodul

Status: Alle auf dieser Seite gezeigten Funktionen sollten funktionieren, allerdings ist die API in aktiver Entwicklung und kann sich zu jeder Zeit ändern. Abonniere die MediaWiki-API-Ankündigungs-Mailingliste, um über Aktualisierungen informiert zu werden.

Fehlerhafte Anfragen: Wenn fehlerhafte Anfragen an die API gesendet werden, wird ein HTTP-Header mit dem Schlüssel „MediaWiki-API-Error“ gesendet. Der Wert des Headers und der Fehlercode werden auf den gleichen Wert gesetzt. Für weitere Informationen siehe API: Fehler und Warnungen.

Testen: Zum einfachen Testen von API-Anfragen, siehe Special:ApiSandbox.

Parameter:
action

Auszuführende Aktion.

Einer der folgenden Werte: block, changeauthenticationdata, checktoken, clearhasmsg, clientlogin, compare, createaccount, cspreport, delete, edit, emailuser, expandtemplates, feedcontributions, feedrecentchanges, feedwatchlist, filerevert, help, imagerotate, import, linkaccount, login, logout, managetags, mergehistory, move, opensearch, options, paraminfo, parse, patrol, protect, purge, query, removeauthenticationdata, resetpassword, revisiondelete, rollback, rsd, setnotificationtimestamp, setpagelanguage, stashedit, tag, tokens, unblock, undelete, unlinkaccount, upload, userrights, validatepassword, watch
Standard: help
format

Format der Ausgabe.

Einer der folgenden Werte: json, jsonfm, none, php, phpfm, rawfm, xml, xmlfm
Standard: jsonfm
maxlag

maxlag kann verwendet werden, wenn MediaWiki auf einem datenbankreplizierten Cluster installiert ist. Um weitere Replikationsrückstände zu verhindern, lässt dieser Parameter den Client warten, bis der Replikationsrückstand kleiner als der angegebene Wert (in Sekunden) ist. Bei einem größerem Rückstand wird der Fehlercode maxlag zurückgegeben mit einer Nachricht wie Waiting for $host: $lag seconds lagged.
Siehe Handbuch: Maxlag parameter für weitere Informationen.

Typ: Ganzzahl
smaxage

Den s-maxage-HTTP-Cache-Control-Header auf diese Anzahl Sekunden festlegen. Fehler werden niemals gepuffert.

Typ: Ganzzahl
Standard: 0
maxage

Den max-age-HTTP-Cache-Control-Header auf diese Anzahl Sekunden festlegen. Fehler werden niemals gecacht.

Typ: Ganzzahl
Standard: 0
assert

Sicherstellen, dass der Benutzer eingeloggt ist, wenn auf user gesetzt, oder Bot ist, wenn auf bot gesetzt.

Einer der folgenden Werte: user, bot
assertuser

Überprüft, ob der aktuelle Benutzer der benannte Benutzer ist.

Typ: Benutzername
requestid

Der angegebene Wert wird mit in die Antwort aufgenommen und kann zur Unterscheidung von Anfragen verwendet werden.

servedby

Namen des bearbeitenden Hosts mit zurückgeben.

Typ: boolisch (Einzelheiten)
curtimestamp

Aktuellen Zeitstempel mit zurückgeben.

Typ: boolisch (Einzelheiten)
responselanginfo

Bezieht die für uselang und errorlang verwendeten Sprachen im Ergebnis mit ein.

Typ: boolisch (Einzelheiten)
origin

Beim Zugriff auf die API mit einer Kreuz-Domain-AJAX-Anfrage (CORS) muss dies als entstehende Domäne festgelegt werden. Dies muss in jeder Vorfluganfrage mit eingeschlossen werden und deshalb ein Teil der Anfragen-URI sein (nicht des POST-Körpers).

Für authentifizierte Anfragen muss dies exakt einem der Ursprünge im Header Origin entsprechen, so dass es auf etwas wie https://de.wikipedia.org oder https://meta.wikimedia.org festgelegt werden muss. Falls dieser Parameter nicht mit dem Header Origin übereinstimmt, wird eine 403-Antwort zurückgegeben. Falls dieser Parameter mit dem Header Origin übereinstimmt und der Ursprung weißgelistet ist, werden die Header Access-Control-Allow-Origin und Access-Control-Allow-Credentials festgelegt.

Gib für nicht authentifizierte Anfragen den Wert * an. Dies verursacht, dass der Header Access-Control-Allow-Origin festgelegt wird, aber Access-Control-Allow-Credentials wird false sein und alle benutzerspezifischen Daten werden beschränkt.

uselang

Zu verwendende Sprache für Nachrichtenübersetzungen. action=query&meta=siteinfo mit siprop=languages gibt eine Liste der Sprachcodes zurück. Gib user zum Verwenden der aktuellen Benutzerspracheinstellung oder content an, um die Inhaltssprache des Wikis zu verwenden.

Standard: user
errorformat

Zu verwendendes Format zur Ausgabe von Warnungen und Fehlertexten.

plaintext
Wikitext mit entfernten HTML-Tags und ersetzten Entitäten.
wikitext
Ungeparster Wikitext.
html
HTML.
raw
Nachrichtenschlüssel und Parameter.
none
Keine Textausgabe, nur die Fehlercodes.
bc
Vor MediaWiki 1.29 verwendetes Format. errorlang und errorsuselocal werden ignoriert.
Einer der folgenden Werte: plaintext, wikitext, html, raw, none, bc
Standard: bc
errorlang

Language to use for warnings and errors. action=query&meta=siteinfo with siprop=languages returns a list of language codes, or specify content to use this wiki's content language, or specify uselang to use the same value as the uselang parameter.

Standard: uselang
errorsuselocal

Falls angegeben, verwenden Fehlertexte lokalisierte Nachrichten aus dem MediaWiki-Namensraum.

Typ: boolisch (Einzelheiten)
Berechtigungen:
writeapi
Benutzung der API mit Schreibzugriff
Gewährt an: all, user, bot, Mitglied und Deleter
apihighlimits
Höhere Beschränkungen in API-Anfragen verwenden (langsame Anfragen: 500; schnelle Anfragen: 5000). Die Beschränkungen für langsame Anfragen werden auch auf Mehrwertparameter angewandt.
Gewährt an: bot und sysop

Datentypen

Input to MediaWiki should be NFC-normalized UTF-8. MediaWiki may attempt to convert other input, but this may cause some operations (such as edits with MD5 checks) to fail.

Some parameter types in API requests need further explanation:

boolean
Boolean parameters work like HTML checkboxes: if the parameter is specified, regardless of value, it is considered true. For a false value, omit the parameter entirely.
timestamp
Timestamps may be specified in several formats. ISO 8601 date and time is recommended. All times are in UTC, any included timezone is ignored.
  • ISO 8601 date and time, 2001-01-15T14:56:00Z (punctuation and Z are optional)
  • ISO 8601 date and time with (ignored) fractional seconds, 2001-01-15T14:56:00.00001Z (dashes, colons, and Z are optional)
  • MediaWiki format, 20010115145600
  • Generic numeric format, 2001-01-15 14:56:00 (optional timezone of GMT, +##, or -## is ignored)
  • EXIF format, 2001:01:15 14:56:00
  • RFC 2822 format (timezone may be omitted), Mon, 15 Jan 2001 14:56:00
  • RFC 850 format (timezone may be omitted), Monday, 15-Jan-2001 14:56:00
  • C ctime format, Mon Jan 15 14:56:00 2001
  • Seconds since 1970-01-01T00:00:00Z as a 1 to 13 digit integer (excluding 0)
  • The string now
alternative multiple-value separator
Parameters that take multiple values are normally submitted with the values separated using the pipe character, e.g. param=value1|value2 or param=value1%7Cvalue2. If a value must contain the pipe character, use U+001F (Unit Separator) as the separator and prefix the value with U+001F, e.g. param=%1Fvalue1%1Fvalue2.

Danksagungen

API-Entwickler:

  • Roan Kattouw (Hauptentwickler von September 2007 bis 2009)
  • Victor Vasiliev
  • Bryan Tong Minh
  • Sam Reed
  • Yuri Astrakhan (Autor, Hauptentwickler von September 2006 bis September 2007)
  • Brad Jorsch (Hauptentwickler seit 2013)

Bitte sende deine Kommentare, Vorschläge und Fragen an mediawiki-api@lists.wikimedia.org oder reiche einen Fehlerbericht auf https://phabricator.wikimedia.org/ ein.